Wir tauschen Haustür gegen Baum

Auch in 2021 setzen wir unsere nachhaltige Kampagne fort und pflanzen für jede verkaufte Haustür in der Gemeinde Stuhr einen Baum. Die Aktion „Haustür gegen Baum“ ist 2019 in Kooperation mit dem Umweltbeauftragten der Gemeinde Stuhr und dem zuständigen Förster der Niedersächsischen Landesforsten entstanden. Mit der Spende ortstypischer Laubbäume möchten wir die Gemeinde Stuhr bei der Aufforstung bestehender Waldgebiete unterstützen. So ermöglichen wir auch unseren Kunden, mit dem Kauf einer neuen Haustür, einen Teil zum Klimaschutz beizutragen.

Aus der letzten Aktion ergab sich eine Spendensumme von rund 5.000 € für die bereits im Herbst letzten Jahres 1.250 Baumsetzlinge in Stuhrer Wäldern gepflanzt wurden.  Für detailliertere Informationen lesen Sie gerne nachfolgenden Artikel im Weser Kurier.

https://www.weser-kurier.de/ihrewerbung2020_artikel,-aufforstung-fuers-klima-_arid,1963990.html